Wer steckt dahinter?

Die Gesichter hinter ForchheimShots

Die Jury

Unsere 3 Jury-Mitglieder wählen die schönsten Bilder für die Ausstellung.

Organisatoren

Forchheim goes Instagram – das Team hinter Forchheimshots.

Sponsoren

Die besten Bilder der Ausstellung werden von unseren Sponsoren prämiert.

Die Jury

Instagram ist eine spannende und äußerst kreative Art und Weise, mit den Bürgern unserer Stadt in Kontakt zu treten, zu sehen, was sie beschäftigt und was sie an ihrer Heimat lieben. Die Posts faszinieren und überraschen mich als Instagram-Neuling immer wieder aufs Neue. Gemeinsam können wir das Bild unserer Stadt im Internet prägen und die Vorzüge Forchheims mit der ganzen Welt teilen.

„Als gebürtiger Forchheimer und selbständiger Fotograf finde ich es spannend zu sehen, was andere so treiben. Ich bin überhaupt kein Fan von Konkurrenzdenken, sondern bin absolut dafür, sich gegenseitig zu unterstützen und zu inspirieren. Forchheim ist meine Heimat – hier gibt es richtig coole Leute und so viel Potenzial! Ich freue mich auf überraschende Bilder von euch!“

„Meine Aufgabe ist es, Forchheim als touristische Destination weiter zu entwickeln, zu vermarkten und neue touristische Angebote zu kreieren. Ich unterstütze Forchheimshots, da es ein super Instrument für die digitale Vermarktung unserer Stadt ist. In diesem Jahr darf ich sogar in der Jury sitzen. Es würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele schöne Bilder von Forchheim zusammen kommen. Damit Gäste die in Instagram auf Forchheim stoßen, richtig Lust bekommen, unsere Stadt zu besuchen.“

Die Organisatoren

Ich wollte eine Instagram-Ausstellung, wie es sie in Erlangen schon gab, nach Forchheim bringen, da ich die Idee klasse fand. Dadurch sieht man die Stadt in ganz anderen Bildern und man bekommt neue Eindrücke aus Forchheim, die man so vielleicht noch nicht kannte. Ich bin schon gespannt…

Instagram ist momentan das wohl wachstumsstärkste Bild-Netzwerk und daher ein ideales Medium für Tourismusmarketing. Je mehr tolle Fotos unter Forchheim bezogenen Hashtags zu finden sind, desto besser. Der Fotowettbewerb mit der Ausstellung in der Stadtbücherei Forchheim ist eine super Aktion bei der mit Sicherheit herrliche Forchheim-Bilder herauskommen.

Unsere Bücherei ist schon lange keine angestaubte Institution mehr wie vor 100 Jahren, sondern den neuen Medien gegenüber aufgeschlossen. Mit Forchheimshots erreichen wir sowohl Menschen, die die Bibliothek noch nicht kennen als auch jene, die mit Social Media noch nicht vertraut sind. Neue Blickwinkel treffen auf Altbekanntes, genau diesen Reiz macht Forchheimshots für uns aus.

Die Sponsoren

Elena Büttner

City Managerin Forchheim

„Ich habe kurz nach meinem Start als Citymanagerin in Forchheim von der Aktion Forchheimshots erfahren und fand die Idee und das Prinzip dahinter genial. Es entstehen dadurch wunderschöne Bilder, die Forchheims schönste Ecken zeigen und viele Menschen für unsere Stadt begeistern. Beeindruckend finde ich die Vielfalt der Perspektiven und Motive in den Fotos, aber auch die ganz unterschiedlich Menschen, die hinter der Linse stehen. Darum ist es für mich Ehrensache, diese tolle Aktion zu unterstützen. Instagram ist gerade für städtisches Marketing ein immer wichtiger werdendes Medium. Deshalb ist es auch mein Wunsch diesen Kanal in Zukunft stärker zu bespielen und so die Vermarktung der Stadt Forchheim weiter voranzubringen.“

 

„Es ist immer wieder faszinierend, wie die Forcheimer ihre Stadt sehen und sich dabei immer wieder neue Perspektiven öffnen. Ecken, die man so bisher noch nicht gesehen hat. Beim Betrachten der Bilder ist jedes mal wie eine kleine Entdeckungsreise durch Forchheim. Ich bin echt gespannt was diesmal an neuen Fotos gepostet wird.“

„Nichts verdeutlicht das Erlebte oder das zu Erlebende mehr als Bilder, die ja bekanntlich mehr sagen als 1.000 Worte! In der Reizüberflutung unserer digitalen Welt ist es schwierig und wichtig, mit markanten treffsicheren Bildern, die ins Schwarze treffen (shots), seine Botschaften zu vermitteln. Das gilt in hohem Masse auch für unsere Faszination Fliegen, die für viele Menschen wenig transparent ist. Der Flugsport ist eine unglaublich vielseitige Freizeitbeschäftigung, die den ganzen Menschen fordert und mit allen Sinnen anspricht. Wir unterstützen die Arbeit der lokalen Fotografen aus Forchheim herzlich gerne mit dem Wunsch verbunden, die Schönheit des Fliegens, des Flugbetriebs und die Begeisterung der Menschen ins rechte Bild zu rücken.“