Das ist die #forchheimshots19 Jury

 

Das sind die 3 neuen bei Forchheimshots

#forchheimshots19 steht schon in den Startlöchern! Und natürlich braucht es auch für das kommende Jahr eine super Jury, die die besten 100 Instagramfotos für die Ausstellung in der Stadtbücherei auswählt. Und das sind sie:

Von links nach rechts: Andreas Hellmann, Christiane Höltschl und Nico Cieslar.

Christiane Höltschl Fotografie
Christiane hat mit ihrem Bild der Kaiserpfalz im Sonnenuntergang den Instagram-Contest 2018 gewonnen. Wir freuen uns sehr, dass sie dieses Jahr mit ihren 2 jury-Kollegen (die wir in den nächsten Wochen enthüllen werden) die Auswahl für die neue Ausstellung in der Stadtbücherei Forchheim treffen wird!

Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information Forchheim
Er sponserte in den letzten beiden Jahren Preisgelder für die Forchheimshots Sieger und unterstützt außerdem das Orgateam. Für dieses Jahr hat er einige Überraschungen in petto.
„Meine Aufgabe ist es, Forchheim als touristische Destination weiter zu entwickeln, zu vermarkten und neue touristische Angebote zu kreieren. Ich unterstütze Forchheimshots, da es ein super Instrument für die digitale Vermarktung unserer Stadt ist. In diesem Jahr darf ich sogar in der Jury sitzen. Es würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele schöne Bilder von Forchheim zusammen kommen. Damit Gäste die in Instagram auf Forchheim stoßen, richtig Lust bekommen, unsere Stadt zu besuchen.“

 Pepper Arts – Andreas Hellmann Fotografie
„Als gebürtiger Forchheimer und selbständiger Fotograf finde ich es spannend zu sehen, was andere so treiben. Ich bin überhaupt kein Fan von Konkurrenzdenken, sondern bin absolut dafür, sich gegenseitig zu unterstützen und zu inspirieren. Forchheim ist meine Heimat – hier gibt es richtig coole Leute und so viel Potenzial! Ich freue mich auf überraschende Bilder von euch!“